Unsere digitalen Karten

Beqem per Smartphone bezahlen

Zeitgemäß bezahlen heißt, kontaktlos per Smartphone bezahlen. Dabei halten Sie Ihr Smartphone mit der digitalen Version Ihrer girocard (Debitkarte), Mastercard (Debitkarte) oder Visa-Kreditkarte einfach vor das Kartenlesegerät und bezahlen Ihren Einkauf sekundenschnell. Bestellen Sie Ihre digitale Karte über die PSD Banking-App. 

Ihre Vorteile beim mobilen Bezahlen mit einer digitalen Karte

  • Einfach, kontaktlos und sicher
  • Ohne Münzen und Scheine immer flüssig sein
  • Keinerlei Kosten für den Bezahlvorgang
  • Gewohnt hohe Sicherheitsstandards
  • Funktioniert auch ohne aktive Internetverbindung

Unsere digitalen Karten im Vergleich

Welche Karte passt zu Ihnen? Wählen Sie Ihre Karte aus:

 
Ausprägung Digitale girocard (Debitkarte) Virtuelle Mastercard Debitkarte
Digitale Kreditkarte
Voraussetzung für
das digitale Bezahlen
NFC-fähiges Android-Smartphone oder Smart Watch iPhone, iPad oder Apple Watch     NFC-fähiges Android-Smartphone, iPhone oder iPad
Gültiges TAN-Verfahren Gültiges TAN-Verfahren Gültiges TAN-Verfahren
Ohne physische girocard möglich Rein digital, nur zur Nutzung von Apple Pay Physische Kreditkarte
PSD Banking-App PSD Banking-App PSD Banking-App
Onlinebanking-Zugang mit freigeschaltetem elektronischen Postfach Onlinebanking-Zugang mit freigeschaltetem elektronischen Postfach Onlinebanking-Zugang mit freigeschaltetem elektronischen Postfach
PIN PIN der physischen girocard kann übernommen werden Hat keine PIN, da Zahlungen mit Fingerprint, Face ID oder Gerätecode freigegeben werden PIN der physischen Kreditkarte kann übernommen werden
Bestellung durch Kunde in der PSD Banking-App
→ "Digitales Bezahlen"
Kunde in der PSD Banking-App:
→ "Apple Pay"
Kunde in der PSD Banking-App → "Digitales Bezahlen" (Android) oder in der Wallet-App (iOS)
Kartenlimit Abhängig vom Guthaben/Dispo   500 Euro täglich (1.000 Euro innerhalb von 30 Tagen) ClassicCard: 1.500 Euro
im Abrechnungszeitraum
  Kann nach Bonitätsprüfung
erhöht werden
GoldCard: 3.000 Euro
im Abrechnungszeitraum
    Kann nach Bonitätsprüfung
erhöht werden
Einsatzgebiet
Deutschland Weltweit Weltweit
Einsatzmöglichkeit
Handel Stationärer Handel, wo die
kontaktlose Mastercard akzeptiert wird
Stationärer Handel, wo die
kontaktlose Visa akzeptiert wird

Im Internet und in Apps, wenn Apple Pay als Zahlungsart
angeboten wird
iOS: im Internet und in Apps, wenn Apple Pay als Zahlungsart angeboten wird
Bargeld abheben
am Geldautomaten
Bargeld abheben am Geldautomaten
im PSD Beratungszentrum
Ja
Bargeld abheben im Handel Ja

So einfach fügen Sie Ihre digitale Karte zur App Digitales Bezahlen oder Apple Pay hinzu

Bezahlen mit Ihrer digitalen Karte: Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Schutz Ihrer Daten
Bei unseren digitalen Karten kommen die gleichen hohen Sicherheitsstandards zum Einsatz, wie bei Ihrer physischen Karte mit Kontaktlos-Funktion. Zudem müssen Sie zum Bezahlen mindestens den Bildschirm Ihres Smartphones entsperren und die App "Digitales Bezahlen" öffnen bzw. nur Ihr Smartphone entsperren, wenn Sie eine Standardkarte festgelegt haben.

Sperrung Ihrer digitalen Karten bei Verlust Ihres Smartphones
Wenn Sie Ihr Smartphone verlieren, sollten Sie Ihre digitalen Karten sofort mithilfe des Sperrnotrufs 116 116 oder durch Ihren Bankberater sperren lassen. Halten Sie dazu Ihre IBAN bzw. Kartennummer bereit.

Häufige Fragen zur App "Digitales Bezahlen" mit der digitalen Karte

Welche technischen Voraussetzungen muss ich für das mobile Bezahlen mit der App "Digitales Bezahlen" erfüllen?

Voraussetzung für die Nutzung der App "Digitales Bezahlen" ist ein NFC-fähiges Android-Smartphone oder ein iPhone, iPad oder Apple Watch. Zudem sind ein Onlinebanking-Zugang und ein gültiges TAN-Verfahren Voraussetzung, um mobil bezahlen zu können.

Sind meine digitalen Karten sicher?

Das Zahlen mit digitalen Karten ist genauso sicher wie das Bezahlen mit kontaktlosen physischen Karten. Alle Daten auf Ihrem Smartphone sind verschlüsselt. Die App lässt sich nach dem Login mit dem PSD-Key nur zum Bezahlen nutzen, wenn das Smartphone entsperrt ist (z. B. Entsperren per Fingerabdruck, PIN etc.).

Muss ich immer eine Internetverbindung haben, wenn ich bezahlen will?

Nein, für den Bezahlvorgang müssen Sie nicht mit dem Internet verbunden sein.

Wie kann ich bei einem neuen Gerät meine bestehenden Karten weiter nutzen?

Installieren Sie die App "Digitales Bezahlen" auf Ihrem neuen Smartphone. Beim ersten Aufrufen der App "Digitales Bezahlen" auf Ihrem neuen Gerät wird Ihnen ein Pop-up-Fenster angezeigt, mit dem Sie Ihre bestehenden Karten wiederherstellen können. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können die Wiederherstellung der Karten aber auch später mit dem Menüpunkt "Karte digitalisieren" durchführen.

Die digitale Version Ihrer Mastercard oder Visa Karte aktivieren Sie wieder mit dem Menüpunkt "Karte hinzufügen". Dies ist selbstverständlich kostenlos.

Mein Bezahlvorgang hat nicht funktioniert. Woran liegt das bzw. was muss ich tun?

Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass der Bezahlprozess gestört wird. Folgende Maßnahmen sollten Sie zunächst ergreifen und die Zahlung wiederholen:

  • Prüfen Sie, ob die NFC-Funktion in Ihrem Smartphone aktiviert ist.
  • Entfernen Sie die Handyhülle – zum Beispiel können metallische Teile, die in Hüllen verbaut sind, dazu führen, dass Bezahlungen nicht ausgeführt werden können.
  • Verändern Sie die Halteposition Ihres Smartphones.
  • Halten Sie das Smartphone möglichst nah an das Bezahlterminal.
  • Eventuell muss die App "Digitales Bezahlen" deinstalliert und im App Store neu heruntergeladen werden. Die App fragt nach, ob die bereits vorhandene digitale girocard wieder aktiviert werden soll. Digitale Kreditkarten können Sie mit dem "+"-Zeichen hinzufügen. Somit stehen Ihnen alle Karten wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Sollten weiterhin Probleme auftreten, helfen wir Ihnen gern weiter.

Wie logge ich mich in die App "Digitales Bezahlen" ein?

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einem selbstvergebenen App-Passwort oder mit der Biometrie-Funktion Ihres Smartphones in der App Digitales Bezahlen anzumelden.

Passwort:
Das Passwort wird während des Registrierungsprozesses vergeben. In den App-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, das App-Passwort zu ändern.

Biometrie:
Für den Login können Sie auch die von Ihrem Smartphone unterstützten biometrischen Verfahren (z. B. Fingerabdruck oder Gesichtserkennung) nutzen.

Warum muss ich mich in der App "Digitales Bezahlen" einloggen?

Die App "Digitales Bezahlen" ist eine eigenständige App und lässt sich somit grundsätzlich unabhängig von der PSD Banking-App verwenden. Um zum Beispiel neue Karten zu bestellen, bei einem Gerätewechsel Karten wiederherzustellen oder die Umsatzanzeige für die digitale girocard zu aktualisieren, ist es notwendig, dass Sie sich einmalig mit Ihrem PSD-Key in der App "Digitales Bezahlen" einloggen und ein Anmeldekennwort vergeben.

Was passiert, wenn ich mein App-Passwort vergessen habe und mich deshalb nicht mehr anmelden kann?

Sollten Sie Ihr App-Passwort vergessen haben, setzen Sie bitte die App zurück und richten Sie sie neu ein. Im Registrierungsprozess können Sie dann ein neues Passwort vergeben. Im Anschluss können Sie Ihre bestehenden digitalen girocards wiederherstellen und Ihre Mastercard neu digitalisieren.

Wie erhalte ich einen Überblick über meine letzten Zahlungen?

Für Zahlungen mit der digitalen girocard tippen Sie bitte in der PSD Banking-App unter der Funktion "Digitales Bezahlen" auf den Button "Letzte Transaktionen" unterhalb Ihrer Karte. Nach Anmeldung in der App "Digitales Bezahlen" werden Ihnen die aktuellen Transaktionen angezeigt. Die Zahlungen mit Ihrer Mastercard oder Visa Karte können Sie wie gewohnt in der Benachrichtigungsfunktion der PSD Banking-App einsehen.