Geldautomaten

Unser Service bundesweit

Bargeld benötigen Sie überall. Ein Geldautomat einer Volksbank Raiffeisenbank, einer Sparda-Bank, PSD Bank oder der BBBank ist stets in Ihrer Nähe.

Unser Tipp: Nutzen Sie die Geldautomaten im BankCard ServiceNetz. In Zusammenarbeit mit den Volks- und Raiffeisenbanken bieten wir Ihnen zusätzlich bundesweit einen besonderen Service an.

Kostenlose Bargeldauszahlungen mit der girocard (Debitkarte) sind an über 17.000 Geldautomaten mit dem Logo "BankCard ServiceNetz" bei den Genossenschaftsbanken (Verfügungsrahmen: 2.000 Euro täglich) möglich:

- mit PSD GiroFair 24-mal pro Jahr und Karte

- mit PSD GiroComfort 48-mal pro Jahr und Karte

Gut zu wissen: Auch außerhalb des BankCard ServiceNetzes können Sie Ihre Debitkarte [girocard] bundes- und weltweit an über 900.000 Geldautomaten nutzen – zu den von den jeweiligen Instituten veranschlagten Kosten. Eine Bargeldauszahlung mit der girocard (Debitkarte) ist an den europäischen Geldautomaten bis 2.000 Euro pro Tag und Karte möglich.

Geldautomaten bundesweit finden

Gut zu wissen: Seit dem 8. August 2021 verlangt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bei Bareinzahlungen von mehr als 10.000 Euro die Vorlage eines aussagekräftigen Belegs als Herkunftsnachweis über den Einzahlungsbetrag. Den Beleg können Sie unter Angabe des Einzahlungsdatums persönlich im PSD Beratungszentrum oder digital per Nachricht im Onlinebanking einreichen.

Geeignete Belege können nach Auskunft der BaFin sein:

  • ein aktueller Kontoauszug bzgl. Ihres Kontos bei einer anderen Bank, aus dem die Barauszahlung hervorgeht
  • Barauszahlungsquittungen einer anderen Bank
  • Ihr Sparbuch, aus dem die Barauszahlung hervorgeht
  • Verkaufs- und Rechnungsbelege (z. B. Belege zum Autoverkauf, Goldverkauf)
  • Quittungen bezüglich getätigter Sortengeschäfte
  • letztwillige vom Nachlassgericht eröffnete Verfügungen
  • Schenkungsverträge oder Schenkungsanzeigen


Bitte beachten Sie, dass wir Bareinzahlungen von mehr als 10.000 Euro künftig nur noch bei Vorlage eines entsprechenden Beleges entgegennehmen können.

Weltweit