Spendenradeln für gesunde Kinderherzen

25 Cent Spende pro Kilometer

Bei unserem jährlichen Spendenradeln treten Jung und Alt, Sport- und Freizeitradler für den guten Zweck in die Pedale. Coronabedingt kann die PSD HerzFahrt auch 2021 nicht auf dem Tempelhofer Feld stattfinden. Dennoch wollen wir uns wieder gemeinsam mit euch für gesunde Kinderherzen engagieren.

Dazu nutzen wir die kostenlose App "Changers". Ihr schwingt euch im Aktionszeitraum aufs Rad – die App misst eure gefahrenen Strecken. Für jeden Kilometer spendet die PSD Bank Berlin-Brandenburg 25 Cent an die Klinik für Angeborene Herzfehler am Deutschen Herzzentrum Berlin.

Ihr könnt so viel radeln, wie ihr mögt: Alle vom 08.-15.08. erfassten Kilometer zählen. Unser Ziel: 50.000 Euro für den guten Zweck.  

Für eure Aktivitäten sammelt ihr außerdem "ReCoins", mit denen ihr an der Verlosung attraktiver Preise teilnehmen könnt. Macht mit – gern mit Familie, Freunden oder Kollegen. Wir freuen uns auf euch!

  • 08.-15. August 2021
  • Strecke per Changers-App erfassen
  • 25 Cent Spende pro Kilometer durch die PSD Bank
  • Verlosung attraktiver Preise

Persönliche Startnummer bestellen

Ihr möchtet beim Radeln als Teilnehmer der Aktion erkennbar sein und ein Zeichen setzen? Bestellt euch eure persönliche Startnummer und holt euch das volle Herzfahrt-Feeling ans Fahrrad. Einfach eine E-Mail mit der Menge der benötigten Startnummern und eurer Adresse an herzfahrt@psd-bb.de schicken und wir senden sie euch per Post.


So funktioniert's: Strecke aufzeichnen mit der Changers-App

  1. App für Android oder iPhone downloaden und starten
  2. Kennwort "Herz" eingeben
  3. Registrieren
  4. Standortzugriff erlauben
  5. Streckenerfassung mit dem Rad starten – fertig


Changers-App downloaden

Teams bilden und Freunde einladen

Ihr wollt mit Kollegen oder eurem Verein als Gruppe teilnehmen? Schreibt eine Mail an herzfahrt@psd-bb.de und wir legen ein eigenes Team für euch an.

Gut zu wissen: Der Fokus der Changers-App liegt allgemein auf Bewegung und Umweltschutz. Daher findet ihr in der App auch Funktionen, die nicht für unsere Herzfahrt relevant sind (z. B. Laufstreckenerfassung oder Fahrten mit dem ÖPNV). Achtet deshalb darauf, dass ihr für euren Beitrag die Streckenerfassung mit dem Fahrrad aktiviert. Alle Details haben wir euch in einem Erklärvideo zusammengestellt.


Einfach erklärt: Registrieren und Challenge beitreten

Das Spendenprojekt

Psychologische Betreuung für die Familie

Ein Kind kann sich besser von Erkrankungen erholen, wenn es von vertrauten Menschen umgeben ist. In Zeiten einer schwerwiegenden Therapie, wie einer Herzoperation, brauchen deshalb nicht nur die kleinen Patienten selbst, sondern auch deren Familien und Geschwister oft psychologische Unterstützung. 

Entlastende Gespräche, praktische Hilfe oder eine Spielstunde mit dem Kind, wenn Mama und Papa gerade nicht da sind: Für diese vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen braucht das DHZB eine qualifizierte, engagierte psychologische Fachkraft, deren Arbeit durch die Herzfahrt-Spende finanziert werden soll.


So einfach könnt ihr noch mehr helfen

Ziel der PSD HerzFahrt ist seit jeher, herzkranken Kindern eine Lobby zu geben und Aufmerksamkeit für ihre Bedürfnisse zu schaffen. Seit der ersten Herzfahrt 2014 kamen insgesamt 255.000 Euro zusammen. Helft uns, das Ziel von 50.000 Euro Spende zu erreichen und motiviert auch andere, dabei zu sein:

  • Teilt unsere Aktion in den sozialen Netzwerken: #psdherzfahrt2021
  • Gebt der PSD HerzFahrt 2021 ein Gesicht – mit Fotos auf Facebook und Instagram
  • Ladet Familie, Freunde und Bekannte in die App ein

Starke Partner

Die PSD HerzFahrt ist ein gemeinsames Projekt der PSD Bank Berlin-Brandenburg mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Berlin e. V. (ADFC) und dem Berliner helfen e. V. der Berliner Morgenpost.

Häufige Fragen

Ich möchte ein eigenes Team anlegen. Was muss ich tun?

Sende uns einfach eine E-Mail an herzfahrt@psd-bb.de, in der du uns deinen Wunsch-Teamnamen mitteilst.  

 

Wie nehme ich am Gewinnspiel teil?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt direkt über die Changers-App. Im Menüpunkt "Prämien" findet ihr die Übersicht der Preise und alle Details zur Verlosung.  

Rückblick: Das war die PSD HerzFahrt 2020

Coronabedingt fand 2020 eine Fotoaktion statt unseres Spendenradelns statt. Weit über 700 Fotos haben uns erreicht und der Klinik für Angeborene Herzfehler eine Spende von 40.000 Euro beschert!

Scheckübergabe am DHZB

Für den Scheck über 40.000 Euro danken Chefarzt Professor Felix Berger und das Team der Kinderherzmedizin am DHZB ganz besonders all denen, die unsere Online-Aktion mit über 700 Beiträgen zu einem großartigen Erfolg gemacht haben!

Unter allen Teilnehmern wurde ein 1000-Euro-Fahrradgutschein verlost. Dieser ging nach Göttingen – und zwar an Linda Wilhelm, seit 28 Jahren Kinder-Intensivkrankenschwester an der Universitätsmedizin Göttingen.  

 

Petra Götze (Berliner helfen), Dr. Friedrike Danne, Professor Felix Berger, Dr. Anastasia Schleiger (DHZB), PSD Vorstand Grit Westermann, Dr. Peter Kramer (DHZB) und Philipp Poll (ADFC Berlin)