Geld so einfach wie eine Nachricht senden

Rechnung teilen leicht gemacht: Mit der Funktion "Kwitt" in der PSD Banking-App können Sie mit Ihrem Smartphone schnell und einfach Geld an Freunde senden oder von ihnen anfordern. Sie sparen sich die IBAN-Eingabe und brauchen bei Beträgen bis 30 Euro nicht einmal eine TAN.

Vorteile von Kwitt im Überblick

  • Bei Beträgen bis 30 Euro ohne TAN
  • Geld senden an registrierte Kontakte im Adressbuch mit Konto bei einer VR-Bank oder Sparkasse
  • Push-Benachrichtigung für Zahlungsaufforderungen, Zahlungen und Nachrichten

So funtioniert's

Registrieren


Schritt 1: PSD Banking-App starten
 







Funktion in der App auswählen

Nutzen Sie in Ihrer PSD Banking-App den Punkt "Kwitt", um die Registrierung Ihrer App zu starten.


Schritt 2: Konto wählen und Mobilfunknummer angeben
 








Code anfordern

Wählen Sie das Girokonto, mit dem Sie Kwitt verwenden möchten, und geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein. Bestätigen Sie die Vorvertraglichen Informationen und Sonderbedingungen.


Schritt 3: Registrierung abschließen
 

 

 

 

Mobilfunknummer verifizieren

Sie erhalten einen Code per SMS, um Ihre Mobilfunknummer zu bestätigen. Jetzt können Sie ganz einfach Geld an Ihre Freunde senden.

 

Häufige Fragen

An wen kann ich Geld senden?

ie können Geld an registrierte Kontakte aus Ihrem persönlichen Telefonbuch schicken, die ein Girokonto bei einer PSD Bank, einer Volks- und Raiffeisenbank oder einer Sparkasse haben.

Gibt es einen Höchstbetrag für Zahlungen mit Kwitt?

Der Höchstbetrag für Zahlungen mit Kwitt entspricht der Höhe Ihres Online-Überweisungslimits. Dieses Limit können Sie jederzeit in Ihrem Onlinebanking unter Service > Konten und Verträge > Online-Verträge an Ihrem Girokonto einsehen und unter dem Menüpunkt "Überweisungslimit ändern" anpassen.

Bis zu welcher Betragsgrenze kann ich ohne TAN Geld senden?

Kwitt ist speziell zum Bezahlen kleinerer Beträge entwickelt worden. Sie können mit Kwitt bis zu 30 Euro ohne Eingabe einer TAN senden.

Wie sehe ich, ob mir jemand Geld gesendet hat oder ob jemand Geld bei mir anfordert?

Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones Push-Nachrichten für die App erlaubt haben, erhalten Sie auf diesem Wege eine Benachrichtigung. Andernfalls bekommen Sie einen Hinweis beim Öffnen der App.

Wann erhält der Empfänger das Geld, nachdem ich es gesendet habe?

Wenn der Empfänger sein Konto ebenfalls bei einer PSD Bank hat, erhält er das Geld sofort. Bei anderen Banken dauert der Geldeingang genauso lange wie bei einer regulären Überweisung.

nach oben ↑

Kann ich auch ablehnen, wenn jemand Geld bei mir anfordert?

Ja, Sie können eine Anforderung ablehnen, auf Wunsch mit einem Kommentar. Der Absender erhält dann eine Benachrichtigung.

nach oben ↑

Wie lange kann ich antworten, wenn jemand Geld bei mir anfordert?

Sie haben 21 Tage Zeit für Ihre Antwort. Erst danach läuft die Anforderung ab.

nach oben ↑

Was bedeutet es, einen Kontakt zu blockieren?

Wenn Sie von einem Kontakt keine Anforderungen oder Geld erhalten möchten, können Sie diesen blockieren. Dieser Kontakt wird in Ihrer Kontaktliste dann nicht mehr angezeigt. Die Blockierung können sie jederzeit wieder aufheben.

nach oben ↑

Handelt es sich um eine Lastschrift, wenn ich Geld anfordere?

Nein. Wenn Sie Geld anfordern, überweist Ihr Kontakt Ihnen das Geld.

nach oben ↑

Wer kann mir eine Anforderung senden?

Sie erhalten nur Anforderungen von Personen, die Sie in Ihrem Adressbuch gespeichert haben und in deren Adressbuch Sie gespeichert sind.

nach oben ↑

Was passiert, wenn ich ein neues Handy oder eine neue Mobilfunknummer habe?

Neues Handy
Sofern Sie ein Backup erstellt haben, können Sie diese Daten ganz einfach auf Ihr neues Handy übertragen. Danach registrieren Sie Ihre App im Onlinebanking im Bereich "Service > Weitere Services > Kwitt" erneut.

Neue Mobilfunknummer

In der PSD BankingApp können Sie Ihre Mobilfunknummer ändern. Nach einer TAN-Eingabe erhalten Sie einen SMS-Code, den Sie im Bereich "Service: Kwitt" eingeben.

nach oben ↑